Kieferorthopädie
für Erwachsene

Orthodont Kieferorthopadie

Kieferorthopädie und Kieferchirurgie: In Berlin Charlottenburg gemeinsam für Sie aktiv

Im Fall besonders stark ausgeprägter Kieferfehlstellungen ist es nötig, die Behandlung in Ihrer Kieferorthopädie Berlin Charlottenburg mit einer kieferchirurgischen Behandlung zu ergänzen. Hierfür arbeiten wir mit Kollegen einer qualifizierten Kieferchirurgie in Berlin Charlottenburg zusammen. Somit können wir Ihnen in eine kieferorthopädisch-kieferchirurgische Behandlung ermöglichen und die Behandlungsabläufe für Ihre Gesundheit vereinfachen.

Vorbehandlung in der Kieferorthopädie Berlin Charlottenburg

Ist ein Bedarf einer kombinierten Behandlung von Kieferorthopädie und Kieferchirurgie in Berlin Charlottenburg angezeigt, beginnt Ihre Vorbehandlung in unserer Praxis. Ursachen für einen solchen Bedarf können in angeborenen sowie erworbenen Fehlstellungen liegen. Hierzu gehören z.B. Daumenlutschen und zu langes Schnuller-Nutzung in der Kindheit. Oft haben diese Kieferfehlstellungen auch Auswirkungen auf die Gesichtsästhetik, die es im Rahmen einer solchen Behandlung schrittweise zu verbessern gilt.

Vorerst wird hierzu in einem Zeitraum von 6 bis 24 Monaten eine kieferorthopädische Behandlung mit festsitzender Apparatur (z.B. Incognito®, Insignia® ) durchgeführt, um durch die Operation in der Kieferchirurgie einen gesicherten Zusammenbiss zu erzielen. Dabei muss sich die Operation direkt an die Behandlung mit der festen Zahnspange anschließen. Sorgfalt ist bei der Vorbehandlung auch vom Patienten nötig, der Gummizüge und Zusatzgeräte nach Anweisung verwendet.

Operation in der Kieferchirurgie Berlin Charlottenburg

In Berlin Charlottenburg arbeiten wir mit einer versierten Partnerpraxis für Kieferchirurgie zusammen. Je nach Art der Operation dauert der Eingriff zwischen 1,5 und 2,5 Stunden, dem ein Krankenhausaufenthalt von 4 bis 7 Tagen folgt. Der Eingriff erfolgt im Mundinnenraum. Titanplatten fixieren die Kiefer, um Ihnen zu einem gesunden und schönen Mund zu verhelfen. Auf Wunsch können die Platten nach 6 bis 12 Monaten wieder entfernt werden. Auf körperliche Anstrengung und Sport ist im Zeitraum von 4 Wochen nach der Kieferoperation zu verzichten. Zudem muss die Ernährung in dieser Zeit auf weiche Kost umgestellt werden.

Nachbehandlung in unserer Praxis

Für die Nachbehandlung kommen Sie erneut in unsere Kieferorthopädie in Berlin Charlottenburg. Wir betreuen Sie bis zum vollständigen Abschluss der Maßnahme. Die Nachbehandlung dauert in der Regel 6 bis 12 Monate. Eine herausnehmbare Zahnspange, die während der Nacht getragen wird, rundet das Behandlungsergebnis ab und stabilisiert das Ergebnis. Verbreitet ist bei Patienten mit dem Bedarf einer kombinierten Behandlung die Notwendigkeit einer myofunktionellen Therapie. Diese unterstützt die Veränderung der Zungenlage, die ohne zielführende Behandlung das Behandlungsergebnis gefährden kann.

Kosten für die kombinierte Behandlung von Kieferorthopädie und Kieferchirurgie

In Berlin Charlottenburg stehen wir Ihnen gerne von Anfang bis Ende der Behandlung zur Seite. Die im Rahmen einer kieferorthopädisch-kieferchirurgischen Kombinationsbehandlung anfallenden Kosten werden in der Regel zunächst von der Krankenkasse zu 80% übernommen, während der Eigenanteil von 20% nach erfolgreichem Abschluss der Behandlung erstattet wird. Haben Sie Fragen zur kombinierten Behandlung, wenden Sie sich gerne an uns!

Stellen Sie Ihre Fragen zu unseren
Behandlungsverfahren
Bequem von zu Hause aus

Mehr zur Videosprechstunde